Job Opportunity (FHS St.Gallen)

fhsDas unterhalb Stellenangebot ist nicht mehr verfügbar/The job position below is no longer available.

Der Fachbereich Technik der FHS St.Gallen steht für Kundenfokus, Innovationsgeist und Praxisbezug. In der angewandten Forschung und Entwicklung ist der Bereich stark mit der Praxis vernetzt. Eine wesentliche Rolle spielen dabei das Hochschulinstitut für Modellbildung und Simulation IMS-FHS und das Innovationszentrum IZSG-FHS. Als ältester Fachbereich der FHS St.Gallen sind seine Leistungsbereiche in der Wirtschaft und Wissenschaft etabliert.

Zur Erweiterung unseres Fachbereichs suchen wir einen kreativen Kopf mit unternehmerischem Flair

Sie können sich vorstellen, in den Feldern Komplexitäts-, Technologie- und Innovationsmanagement Themen zu setzen und sind in der Lage, Schwerpunkte zu definieren, die sowohl nach wissenschaftlichem Erfolg riechen als auch Nutzen für unsere Kunden stiften (Industrie- und  Dienstleistungsbetriebe in der Ostschweiz sowie die öffentliche Hand). Sie akquirieren und koordinieren Forschungs- und Dienstleistungsprojekte und fühlen sich deshalb sowohl im Wissenschaftsbetrieb als auch im Kundenkontakt wohl. Über all das hinaus – Sie sehen, unsere Erwartungen sind nicht gering – vernetzen Sie sich gern und gut innerhalb der Fachhochschule. Scheu vor interdisziplinären Projektideen kennen Sie nicht. Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit und/oder haben eine anderweitig spannende Biographie.

Kurz: Sie geniessen viel Freiheit – zusammen mit der Verpflichtung, diese kreativ und eigenverantwortlich zu nutzen.

Kontakt
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Dr. Marcel Loher, Leiter Institut für Modellbildung und Simulation. E- Mail: marcel.loher@fhsg.ch, Telefon +41 71 226 12 24, Homepage: www.fhsg.ch.