Offenen Stelle: Institutsleiterin/Institutsleiter

fhs

Das unterhalb Stellenangebot ist nicht mehr verfügbar/The job position below is no longer available.

Das Institut für Modellbildung und Simulation IMS-FHS der FHS St.Gallen beschäftigt sich mit dem Management komplexer Systeme und Prozesse in unterschiedlichen Anwendungsfeldern – von industriellen Verfahren über kommunale Strategien bis hin zu komplexen Fragen aus dem Gesundheitssektor. Der bisherige Stelleninhaber wird pensioniert. Wir suchen deshalb per 1. Februar oder nach Vereinbarung eine/n Institutsleiterin/Institutsleiter.

 

Anforderungsprofil

  • Hochschulabschluss, vorzugsweise in Ingenieur- oder Naturwissenschaft und mit Promotion
  • Überblick über Stand der Wissenschaft im Bereich Modellbildung und Simulation, Handlungskompetenz in mindestens einem Simulationsparadigma
  • Mehrjährige erfolgreiche Industrieerfahrung
  • eigene praktische Erfahrungen im Hochschulwesen
  • Erfahrung in Leitungsaufgaben

Aufgaben

  • Fachlich-inhaltliche sowie betriebswirtschaftliche Leitung und Weiterentwicklung des Instituts IMS-FHS
  • Akquise und Realisierung von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten
  • Aufbau und/oder Weiterführung des eigenen Forschungsprogramms
  • Vertretung des IMS-FHS in internen und externen Gremien
  • Dozierendentätigkeit

Unser Angebot

  • Gestaltungsräume zur Weiterentwicklung des Instituts IMS-FHS
  • Vielfältige Aufgaben in Forschung, Entwicklung, Beratung, Lehre und Weiterbildung
  • ein ausgezeichnetes Team von zehn Fachexpertinnen und -experten
  • Interdisziplinäre Tätigkeit mit anderen Instituten der FHS St.Gallen
  • Möglichkeit einer Fachhochschulprofessur bei entsprechendem Leistungsausweis

Bitte senden Sie Ihr Bewerbungsdossier bis 03. März 2014 per Post an: FHS St.Gallen, Rektorat, Herr Prof. Dr. Sebastian Wörwag, Rosenbergstrasse 59, Postfach, 9001 St.Gallen, Schweiz. Bei Fragen steht Ihnen Herr Sebastian Wörwag unter Tel. +41 71 226 16 10 oder unter rektorat@fhsg.ch zur Verfügung.